Beim amerikanischen Amazon einkaufen

logo Amazon Usa, Amazon Amerika

Möchtest du bei Amazon in den USA bestellen?. Nichts könnte einfacher sein, denn du musst nur Amazon.com in deinem Browser öffnen, um auf Amazon in den USA zuzugreifen. Amazon.com ist einer der größten E-Commerce-Shops der Welt.

Der US-Riese bietet eine unendliche Auswahl an Produkten an, oft zu viel günstigeren Preisen als seine europäischen Versionen (wie amazon.de oder amazon.fr).

Leider ist jedoch nicht alles, was auf dem amerikanischen Amazon verkauft wird, für den internationalen Versand verfügbar.

Wie bestelle ich bei Amazon in den USA?

Wenn du bei Amazon in den USA einkaufen möchtest, musst du als erstes die Adresse amazon.com in deine Browser-Leiste schreiben. Wenn Amazon (über deine IP-Adresse) erkennt, dass du dich in Deutschland befindest, findest du auf amazon.com nur Artikel, die in nach Deutschland versandt werden. Tatsächlich funktioniert Amazon Global als Filter, der nur Produkte anzeigt, die in dein Land versendet werden können. Wenn du bei amazon.com Produkte kaufen möchten, die nicht außerhalb der Vereinigten Staaten versandt werden, musst du eine US-Adresse in deinen Konto-Einstellungen hinzufügen.

Rufe die Webseite amazon.com auf und klicke auf „Your Account„:

screenshot amazon.com Konto - englische Sprache

– In der Spalte „Ordering and Shopping preferences“, klicke auf „Your Addresses„:

screenshot Konto Einstellungen im Amazon Konto - Lieferadresse Usa

Klicke jetzt auf „Add Address“ und füge deine Adresse in den USA. Diese amerikanische Adresse dient als Lieferadresse in den USA für deine Bestellungen auf amazon.com.

Hinzufügen einer amerikanischen Adresse in amazon.com

Warum bei Amazon in den USA kaufen?

Der Kauf in Amazons amerikanischem Online-Shop ist deutlich günstiger günstig. Wie du wahrscheinlich schon weißt, sind viele Produkte in den USA billiger als in Europa.

Deshalb kaufen viele Mode- oder Elektronik-Artikel, wenn sie in den USA sind. Denn dort kosten die meisten Produkte weniger Geld.

Hier findest du einige praktische Beispiele, bei denen wir den Preis desselben Artikels auf amazon.com und amazon.de verglichen haben (Stand: 07.04.2020).

Erstmal wollen wir einen externe Festplatte von Western Digital kaufen. Bei Amazon.de kostet heute dieses Produkt 154,95 € (Amazon Choice)

Bestellung-Preis externer Festplatte Western Digital 8TB bei Amazon.com in den USA

Bei Amazon.com kostet dieselbe externe Festplatte 154,62 $. Fast 20 € günstiger beim heutigen Währungskurs.

Bestellung-Preis externer Festplatte Western Digital 8TB bei Amazon.com in den USA

Fazit: preislich betrachtet lohnt es sich, dieses Produkt bei Amazon in den USA zu bestellen.

Es gibt Tausende von Produkten, bei denen der Preisunterschied zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Amazon noch größer ist! Bei Amazon.com findest du fast immer niedrigere Preise als bei amazon.de und den anderen europäischen Shops von Amazon. Einer der Gründe dafür ist sicherlich der günstige Wechselkurs (der Euro ist stärker als der US-Dollar).

Nehmen wir ein weiteres Beispiel. Jetzt wollen wir den Preis einer Digitalkamera bei dem Amazon „amerikano“ mit dem Preis derselben Kamera bei dem „deutschen“ Amazon vergleichen. Wir entscheiden uns für eine GoPro Action Cam.

Here we are. Bei amazon.de kostet diese Digitalkamera 369,00 Euro:

 Bestellung-Preis Kamera GoPro Hero 8 Black bei amazon.de

Bei dem Amazon „amerikano“ kostet diese schöne Kamera „nur“ 350 $. Aktueller Preisunterschied: stolze 65 EURO.

Bestellung-Preis Kamera GoPro Hero 8 Black bei amazon.com in de USA

Fazit: Auch in diesem Fall lohnt es sich, bei Amazon in den USA zu bestellen.

Liefert amazon.com nach Deutschland?

Nicht immer.

Einige Verkäufer und/oder Geschäfte liefern nach Deutschland, andere nicht.

Früher haben wir erwähnt , dass Amazon Global automatisch die Produkte herausfiltert, die aus dem Amazons Online-Shop in den USA nach Deutschland versandt werden können.

Befindet sich deine Adresse nicht in den USA, werden sämtliche Waren, die nicht außerhalb der USA versandt werden, bei amazon.com nicht angezeigt. Dies ist ein weiterer Grund, warum es sich lohnt, auf amazon.com zu kaufen: Dort findet man Produkte, vor allem amerikanische Produkte, die in den europäischen Online-Shops von Amazon nicht erhältlich sind.

Um alle bei amazon.com verkauften Produkte, die nur innerhalb der Vereinigten Staaten versandt werden, einsehen zu können, musst du über eine US-Versandadresse verfügen und diese in deinem Konto eintragen.

Tipps für deine Bestellungen bei amazon.com in den USA

Wie in Euopa werden auch in den USA die Preise der Produkte in den Online-Shops bei jedem Feiertag gesenkt. Es gibt einige US-Feiertage und Feste, bei denen die Preise auf amazon.com definitiv sehr günstig sind. Der berühmteste ist zweifellos der berühmte Amazon Black Friday (Schwarze Freitag). Der Black Friday ist der Tag nach dem US-Feiertag Thanksgiving, der als der erste Tag der Weihnachtseinkaufszeit gilt und an dem die Einzelhändler viele Sonderangebote machen.

  • Black Friday
  • Cyber Monday
  • Prime Day (06. Juli 2020)
  • Christmas (25. Dezember)
  • Silvester
  • Valentinstag
  • Frauentag
  • Mother’s day (Muttertag) am zweiten Sonntag im Juni
  • Fahter’s day (Vatertag) am dritten Sonntag im Juni
  • Easter Sunday (Ostersonntag)
  • Saint Patrick’s day (17. März)
  • Halloween (31. Oktober)

Wie du sicherlich schon bemerkt hast, finden einige dieser Feiertage an verschiedenen Tagen des Jahres in Deutschland statt!

Hier findest du einige Webseite mit nützlichen Informationen über Amazons beste Deals in den USA sowie günstigen Gutscheine:

Bist du jetzt bereit, bei Amazon.com in den USA zu bestellen?

Zur Webseite Amazon.com

Amazon Social

Bestelle bei Amazon in den USA und lasse dein Paket an deine amerikanische Adresse liefern.

Hast du keine US-Adresse? Registriere dich bei PAKET USA und erhalte sofort deine kostenlose Adresse in den USA!